Beste Musikmatura für Umbra-Komponisten

In der Simplonhalle von Brig erhielten die über 200 Maturandinnen und Maturanden am 23. Juni 2018 ihre Diplome. Der Komponist von «Umbra - The Musical» erhielt den Preis für die beste Musik-Matura. 

Raban Brunner absolvierte vom 2. Kollegium bis zur Matura das Schwerpunktfach Musik im Kollegium Spiritus Sanctus in Brig. Er hatte Unterricht bei Paul Locher, Stefan Ruppen und Anne-Ruth Margelist-Jenelten. Weiter schrieb er seine Maturaarbeit «Umbra - The Musical | Der Versuch den Broadway ins Wallis zu holen» im Fachbereich Musik. Ebenso wurde sein Arrangement des Musicals «Aurora» vom Chor des Kollegiums aufgeführt. Am 23. Juni 2018 erhielten die Maturandinnen und Maturanden ihre Maturitätszeugnisse.

Der Komponist und Co-Produzent von «Umbra - The Musical» erhielt in der Simplonhalle den Preis für die beste Musik-Matura mit einer 5.9 von Staatsrat Christophe Darbellay überreicht. Umbratulation!

Zurück

Sponsoren

Ein umbrastisches Dankesschön an alle Sponsoren und Gönner